Reisenotfalltraining

Gefahren vorausschauend begegnen, Notlagen meistern.

Über 44 Millionen Auslandsreisen werden jedes Jahr von Deutschland aus unternommen. Jeder Zweite hat während oder nach der Reise Gesundheitsprobleme. Und immer mehr Reisende werden Opfer von Kriminalität oder Gewalttaten.

Optimale Vorbereitung auf einen Aufenthalt „abseits der Zivilisation“.

Sie entsenden Mitarbeiter ins Ausland, vielleicht sogar in ein Entwicklungs- oder Krisengebiet – oder Sie reisen selbst beruflich oder privat in ein Land, in dem andere Voraussetzungen gelten als bei uns? In dem die politische Lage instabil ist? In dem man nicht auf adäquate medizinische Hilfe hoffen kann? In dem sprachliche und kulturelle Barrieren eine Notlage zusätzlich erschweren? Oder Sie planen eine Reise in unwegsame, unerschlossene Regionen? Dann sollten Sie sich darauf einstellen!

In Extremsituationen angemessen reagieren.

Risiken und Gefahren sind nicht immer offensichtlich. Notfälle entstehen meist unerwartet – etwa durch Unfall, Krankheit, Vergiftung, aber auch durch ungewohntes Klima oder mangelnde Hygiene. Was tun, wenn keine Hilfe von außen zu erwarten ist? Welche Notfallausstattung ist sinnvoll und wie wird sie richtig eingesetzt? Wie verhält man sich bei Naturkatastrophen, Straßenkontrollen, Raubüberfällen, Entführungen oder Anschlägen? Und welche Risiken geht man ein, wenn man Fremden hilft?

Sicherer unterwegs – dank Notfalltraining und Reisesicherheitstraining.

Für alle, die dort arbeiten oder dorthin reisen, wo sie auf sich selbst angewiesen sind, bieten wir praxisorientierte, auf die Reiseziele und den Bedarf der Teilnehmer zugeschnittene medizinische Notfalltrainings an, die weit über den klassischen Erste-Hilfe-Kurs hinausgehen. In unserem Reisesicherheitstraining erfahren Sie, was zu einer gründlichen Reisevorbereitung gehört – und werden für mögliche Risiken und unerwartete Notsituationen sensibilisiert. Sie lernen, Gefahren im Vorfeld zu erkennen oder ganz zu meiden – und bei akuter Bedrohung adäquat zu handeln, indem Sie Ihr Eigensicherungsverhalten verbessern, Ihre Reaktionsmöglichkeiten kennenlernen und Ängste abbauen.

Expertenwissen aus erster Hand – von ars fidendi.

Als renommiertes Sicherheitsunternehmen ist die ars fidendi GmbH für praxisbezogene, individuelle Trainings rund ums Thema Reisesicherheit prädestiniert: Unsere Mitarbeiter verfügen über hervorragende Qualifikationen und in zahlreichen Auslandseinsätzen gewonnenes Insiderwissen, das wir gern an Sie weitergeben. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!